30.03.2016

Dyson Big Ball Cinetic

Dyson Neuheit 2016.  Staubsauger Dyson Big Ball Cinetic als Nachfolger der DC52 Modelle. Vergleich, was ist neu, Vorteile....

Neu 2016:  viele Änderungen mit den neuen Dyson Staubsaugermodellen. Nicht nur die Namen ändern sich, dieses Jahr gibt es mal wieder einige grundlegende Änderungen. Als Nachfolger der DC52 Modelle kommen derzeit die Dyson Big Ball Cinetic Staubsauger auf den Markt.

Big Ball Cinetic


  • Was ist neu?
  • Was ist besser?
  • Was ist nicht so toll?

Vorteile vs Nachteile: 



Verbesserungen:

Wenn man den DC52 im Vergleich zur neuen Big Ball Bauweise anschaut, dann sieht man in dem völlig neuen Design gleich, dass der Staubbehälter sich deutlich verändert hat. Auch das Staubsaugerrohr ist deulich länger geworden und das Design des Griffs hat sich erheblich verändert.

Hier finden sich auch die Vorteile der neuen Dyson Cinetic Modelle:  längeres Staubsaugerrohr, noch mal verbesserter Griff für noch leichtere Handhabung, durch die Kugenförmige Bauweise stellt sich das Gerät ganz leicht auf, wenn es mal kippt; dadurch ist man noch weniger und schneller beim Staubsaugen.

Der Clou findet sich, wenn man bei den Big Ball Modellen den Behälter abnimmt und sich anschaut, wie dieser zu entleeren ist: dabei schiebt sich der ganze äußere Korpus mit nach unten und schiebt eventuell festgesetzte Haare oder Staubreste gleich mit runter.  Das ist gerade für Menschen, die einen Tierhaarstaubsauger suchen nahezu perfekt.  Auch alle Menschen mit Hausstauballergie werden das zu würdigen wissen:  durch die nach unten verschobene Behälterhülle entsteht noch weniger Staub beim entleeren dieses beutellosen Staubsaugers.

Aber wo Licht ist, ist auch Schatten:

Was nicht so ideal ist

Mit der neuen Designvariation ist der neue Dyson Cinetic Big Ball etwas breiter geworden, wie mir scheint. Ferner ist das Modell wieder ein wenig schwerer geworden.  Der obere Griff am Staubsauger ist etwas kürzer als bei den DC33c, DC37 und DC37c und dem DC52.

Ob es ein Nachteil ist, dass die Lenkung der Rollen des DC52 bei den neuen Dyson Big Ball Cinetic nicht übernommen wurde, bleibt offen.  Im Kurztest hat sich der Big Ball als äußerst wendig erwiesen.

Nicht so gut finde ich, dass die Anschlüsse für Schlauch, Rohr und auch Aufsätze anders geworden sind. Für die bisherigen Aufsätze gibt es zwar Zwischenstücke / Adapter, doch meist geht das auf Kosten der stabilen Verbindung. Ferner ist das blöd, weil man die neu auf den Markt kommenden Zubehöre  nicht direkt verwenden kann, um seinen älteren Dyson mit den Verbesserungen der neuen Modelle zu pimpen.  Hier denke ich an das längere Staubsaugerrohr.  (Das macht ja gerade Sinn für alle Anwender mit über 190 cm Körpergröße).

Big Ball vs Big Ball Cinetic

Zwei neue Dyson Staubsauger kommen derzeit auf den  Markt:  die Big Ball Modelle und die Big Ball Cinetic Modelle.

Big Ball:  es gibt noch den Vormotorfilter, den man hin und wieder reinigen muß.
Big Ball Cinetic:  das Cinetic System der DC52 ist hier übernommen, was bedeutet, dass man als Anwender sich um keinen Filter kümmern muß.  Zu erkennen an der doppelten Zyklonenreihe oben am Behälter.

  • Ein klasse Preis-Leistungs-Verhältnis bietet das Modell "Big Ball Multifloor +":   hier schauen
  • Wer Haustiere hat, nimmt aber eher dieses Modell, insbesondere wegen des zusätzlichen Zubehörs, welches besonders für die Aufnahem von Fell udn Haaren optimiert ist: hier mal schauen
Das beste Tierhaarzubehör ist meines Erachtens die Tangle Free Turbodüse für Polster (beimVorgängermodell war die als Zubehör meistens so um die 35 bis 45 Euro einzeln erhältlich. Dieser Aufsatz ist genial: sehr effektiv, sehr stark, kein aufwickeln von Haaren. 

Man muß bei dem Zubehör für die Big Ball Modelle aber daraub achten, dass man dieses mit den neuen Anschlüssen bekommt.  Da gibt es zur Zeit noch nicht so viel auf dem Markt einzeln zu kaufen, so dass man bei der Auswahl des richtigen Dysons gleich schauen sollte, dass man alles gewünschte Zubehör im Lieferumfang dabei hat.

Jedoch die Erfahrung lehrt, dass nach kurzer Zeit die Zubehörteile auch einzeln anchgekauft werden können. 


Bilder werde ich nachreichen, weitere Infos, Testergebnisse und mehr Details sicherlich auch. Doch soweit jetzt erst mal ein erster Überblick dieser Dyson Neuheit.


Kommentare:

  1. Das ist nicht der DC75 sondern das allerneuste Modell, oder? In Japan heißen einige Small Ball und Ball, sind aber die alten Modelle. Wann kommen die ganz neuen Modelle auf den Markt? Der neue Behälter klingt interessant!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr Staubsauger Kollege aus der Zeil ;-)14. April 2016 um 11:37

      Nee, neben dem DC75 kommen in Deutschland ganz neue Modelle mit der Bezeichnung Dyson Big Ball auf den Markt! Die haben ein längeres Staubsaugerrohr und den neuen Behälter, der sich beim entleeren im gleichen Zug auch reinigt. Das ist für Tierhaarstaubsauger richtig super! Ich habe zwei Modelle schon gesehen: Dyson Big Ball und Dyson Cinetic Big Ball. Da gibt es dann wieder die Modelle in den Variationen der Ausstattung: z.B. Animal, Allergy usw.

      Gruße aus der Zeil ;-)

      Löschen
    2. Neben den Small Ball Modellen gibts die beiden Big Ball und dyson cinetic Bigball. Aber auch noch den dc33. Der neue Behälter ist an allen ausser dem 33. Da der neue Behälter für Allergiker so praktisch. würd ich den Cinetic Big Ball kaufen. Alle anderen sparen Geld mit dem dc33.

      Löschen
    3. Alexander (Lörrach)21. August 2016 um 13:06

      big ball von dyson hat sich inzwischen bewährt. habe den jetzt etwa 4 monate. das ist echt komfortables staubsaugen damit.

      Löschen
  2. gibt es in deutschland demnächst auch den neuen dyson cinetic big ball animal plus allergy? welches ist der beste Tierhaar-Staubsauger von dyson? dc52 oder cinetic big ball oder V6 animalpro?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der beste Tierhaarstaubsauger ist ganz bestimmt der neuste Dyson Cinetic Big Ball. Ich hab den auf der Messe schon ausprobiert. Die Behälter Entleerung ist jetzt fast schon perfekt. Da kommt keine andere Marke zur Zeit mit. Bosch oder Dyson? Ab sofort hat Dyson mit den Big Ball Modellen wieder die Nase vorn.

      Löschen
    2. Ab wann gibt es die Cinetic Big Ball Neuheit denn auf dem Markt zu kaufen?

      Löschen
    3. Der Dyson Big Ball und der Cinetic Bigball ist in allen Geschften und auch Online inzwischen verfügbar.

      Löschen
    4. bei den dc52 kann man noch die alte Turbodüse nachbekommen, welche Bürste ist beim cinetic big ball dabei?

      Löschen
    5. Tipp: Dyson Bigball Multifloor / Multifloor+ ist das Modell mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Hab ich mir kürzlich bestellt und bin sehr zufrieden!

      Dazu haben wir nen alten Miele für die obere Etage und für die Treppen das Model V6 von Dyson. Vor dem BigBall Modell hatten wir einen alten DC29 im Einsatz.

      Löschen
  3. Dyson vs Dylon. Dylon ist das Haarfärbemittel und Dyson die Staubsaugerfirma ;-)

    AntwortenLöschen

Danke für den Beitrag. Produktinfo-Online Blog

produktinfo-online.blogspot.de