24.10.2012

sehr guter Rasierer

sehr guter Rasierer von Panasonic
Panasonic ES LT71 s Rasierer
Rasierer gibt es von verschiedenen Marken. Auf der Suche nach dem besten Rasierer (Elektrorasierer) spielen auch eine Menge individuelle Faktoren eine Rolle, die sich nur auf den jeweiligen Nutzer beziehen.

Was ein für den jeweiligen Anwender ein sehr guter Rasierer ist, hängt z.B. auch  von Bartwuchs, eventuellen Problembereiche, Wuchsrichtung, Alter, Rasiergewohn- heiten, Hautempfindlichkeit, Haarstärke, .... etc ab.

Auch nicht unwichtig: der Geldbeutel.  Man kann für einen Rasierer von 9,90 bis 400 Euro ausgeben und wahrschein- lich sogar noch mehr. Dabei ist nicht immer der teuerste Rasierapparat auch der beste Rasierer.
guter rasierapparat modell es-lt-71-s

Um das Thema Rasierapparate hier im Produktinfo-online Blog mal zu starten, stelle ich einfach mal einen sehr guten Rasierer vor, der für wirklich viele Nutzertypen gut geeignet ist, recht gute Ausstattung mitbringt und preislich im Mittelfeld liegt.  ... in Bezug auf die Rasur aber im Bereich der Spitzenklasse anzusiedeln ist.

Das ist der Panasonic Rasierapparat ES-LT71-s.

Für wen ist der ES-LT71-s besonders gut geeignet? was sind die besonderen Vorteile dieses Rasierapparats?

Dieser Panasonic Rasierer ES LT71 s hat im Lieferumfang sogar eine Reinigungstation, die man zur besseren Pflege des Rasierers (Folie und Klinge) und damit zur Verbesserung der Rasur wirklich sinnvoll einsetzen kann,   ...  aber
nicht muß, wenn man z.B. die Kosten für die Ersatzkartuschen der Reinigungsflüssigkeit sparen möchte.  Dann kann man den Panasonic ES LT 71 s auch einfach klassisch oder auch mit Wasser reinigen.


Warum ist der Panasonic Rasierer ES-LT71-s  eine gute Empfehlung?


  • der Rasierer rasiert schnell und sehr gut
  • der Rasierer rasiert sanft und trotzdem sehr gründlich
  • die Haare am Hals, die gerne mal schräg wachsen oder zurück in die Haut wachsen, werden gut aufgenommen und rasiert
  • Der Scherkopf passt sich immer gut den Konturen des Gesichts an, das macht die Rasur schneller, effizienter und gründlicher
  • Die Reinigung ist sowohl mit als auch ohne Reingungsstation sehr komfortabel
  • die technische Ausstattung ist wirklich überzeugend
  • Ersatzteile (Klingenblock und Scherfolie) sind gut und wahrscheinlich auch noch jahrelang gut verfügbar
  • Ersatzteile sind nicht zu teuer und weil die Scherfolie lange hält, auch nicht allzu oft nötig
  • Bei empfindlicher Haut ist der Panasonic Rasierer eine gute Wahl
  • Der Einsatz ist sowohl trocken (klassisch) als auch mit Rasierschaum möglich
  • längere Haare (Hals, Drei-Tage-Bart) werden gleich im normalen Rasiergang rasiert
  • der kräftige und elektronisch gesteuerte Motor des Rasierers macht den ES-LT71-s auch für Personen mit starkem Bartwuchs und kräftigem Barthaar  zu einer guten Wahl
  • Die Akkus von Panasonic gelten gemeinhin als sehr gut und langlebig
  • Ein sehr guter Rasierer, weil neben der Leistung und Ausstattung auch der Preis OK ist. Mit etwa 130 Euro ist das ein günstiger Kauf

es lt71 mit linearmotor und reingungsstation
Wenn Sie diesen Panasonic Rasierer von einem Verkäufer im Beratungsgespräch angeboten bekommen, dann nehmen Sie diesen ruhig in die engere Wahl und fragen ab, inwieweit dieser auch für Ihren Bart und Ihre Rasurgewohnheiten seitens des Beraters empfohlen wird.

Dieser Rasierapparat ist von mir im Test ausprobiert worden und verdient auch wegen seiner vielfältigen Vorteile, die ihn für viele Nutzer zum richtigen Rasier avancieren, sicherlich den Titel:  ein sehr guter Rasierer!

  • mehr Bilder, Erfahrungsbericht und Details zum ES-LT71-s hier im Rasierer Blog (Label s.u.)
  • Günstig kaufen, Preise vergleichen, weitere Details: HIER klicken (neues Fenster)
  • bester Rasierer mit Ladestationteilweise sogar günstiger zu erhalten: hier







such test:  :... das hadern der Menschheit mit dem Fortschritt



Kommentare:

  1. There's definately a lot to know about this issue. I love all the points you made.

    Feel free to visit my web site; published here

    AntwortenLöschen
  2. Hallo. Ich besitze den Rasierer in der Ausführung silber und inklusive Reinigungsstation (ES71). Auf der Suche nach den Teilen für den Rasiererkopf bin ich bei diesem Blog gelandet. Denn die Ersatzteile sind bei uns auf dem Land schwierig zu bekommen. Ich kaufe aber ungerne im Internet. Der Hersteller sollte die kleinen Händler besser beliefern. Dann würde ich uneingeschränkt sagen, dass dieser ES71 mindestens genauso gut wie mein vorheriger Braun Rasierapparat ist.

    AntwortenLöschen
  3. ein guter Tipp. Der Rasierer ist ja viel günstiger als ein Braun Series 7 und ist schneller.

    AntwortenLöschen
  4. Braun series 5 oder braun series 7: was meinen sie? Oder der panasonic rasierer besser?

    AntwortenLöschen
  5. Bester Rasierer? Der ESLT31 reicht auch!

    Gruss. Lothar


    http://www.klaus-raasch.de/

    AntwortenLöschen
  6. Braun Cool Tec. Das ist ein Rasierer mit Kuhlung

    AntwortenLöschen
  7. Sehr informativer Beitrag über den Elektrorasierer. Die Produkte von Braun wie den Braun Series 7 sind jedoch im Test unschlagbar.

    Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt. Der Braun Serie 7 ist wirklich gut. Meist reicht aber der günstigere Panasonic ESLT31. Hab beide selbst ausprobiert. Braun klingt runder und hat das hochwertigere Zubehör. Der Panasonic erscheint mir aber am Hals besser zu rasieren. ... bei mir jedenfalls :-)

      Löschen
  8. Taugt der Braun Cool Tec Rasierapparat was? Kühlt der Wirklich die Haut? Wie lange hält die Technik (Verschleiß)?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Kühlelement hat keinen Verschleiß. Ist ein Peltierelement. Man muß nur den Scherkopf alle 18 Monate austauschen.

      Allerdings läuft der Cooltec nur 15 min mit Akku, wenn man das Kühelement eingeschaltet hat.

      Löschen
  9. Nein, den Cooltec von Braun braucht man eigentlich nicht. Denn das Kühlelement macht den Scherkopf so groß, dass man damit nicht mehr so gut rasieren kann. Besser einen sehr guten Rasierer kaufen. Braun Serie 7 ist genial, der hier vorgestellte Panasonic Rasierer ist auch interessant. Den kann man testen, weil man den nach Kauf 4 Wochen lang an den Hersteller zurückgeben darf und sein Geld zurück bekommt.

    Tipp: auch bei empfindlicher Haut oder Rasurbrand einen klassischen Rasierer in höchster Qualität kaufen. Zuerst den Panasonic Rasierer, der hier vorgestellt wird. Wenn der gut ist: OK, dann hat man günstig einen Top Rasierer gekauft. Wenn der nicht ausreicht, dann einfach die Geld-Zurück-Garantie von Panasonic nutzen und das Ding zurückschicken und Geld zurück bekommen. Danach dann den teureren Braun Serie 7 kaufen (795 ist das beste Modell!) und glücklich werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem Cooltec von Braun hat Panasonic wohl jetzt auch ein neues Modell entgegengesetzt. Das ist ein Rasierer, der sich auf die Bartdichte einstellt. Wie das funktionieren soll, lese ich bestimmt bald bei Euch im Test!?

      Was ist also nach der IFA der beste Rasierer auf dem Markt?

      Löschen
    2. Ich dachte, dass der 799 CC das beste Modell von Braun ist. Meinst Du, dass der 795 CC besser ist? Gibt es den überhaupt noch zu kaufen? Da müsste doch auch mal ein neuer Rasierer auf den Markt kommen. Mit dem Rasierer mit Kühlung ist das doch nicht genug getan, meine ich.

      Löschen
  10. Sehr schöner Bericht der mir endlich weitergeholfen hat. Danke dafür :) LG

    AntwortenLöschen

Danke für den Beitrag. Produktinfo-Online Blog

produktinfo-online.blogspot.de