02.04.2014

Salz ohne Zusätze

Ohne Jod, ohne Fluor, ohne Trennmittel?  Nach so einem Salz muß man ja förmlich suchen. Warum ist das so schwer? Soll gesünder sein und ist auch als Salz für die Nasendusche geeignet.


Hier ein Totes Meer Salz, welches ohne Rieselhilfe und auch ohne Jod oder andere Zusätze angeboten wird.


Warum ist überhaupt Fluor oder Jod im Salz? Besteht immer noch eine Unterversorgung an Jod? Ist Fluor nicht auch schon in der Zahnpasta?  Bei kleinen Kindern soll man doch sogar darauf achten, daß Zahnpasta wegen des Fluors nicht verschluckt wird. Warum dann wieder Fluor im Salz?

Wie auch immer. Wer kann sagen ob Jod oder Fluor im Salz sinnvoll sind.


Hier also erstmal der Tipp für die Naturvariante. TMO Salz, gibt es im Supermarkt. Das Salz ist auch wunderbar für die Nasendusche geeignet. Da muß man nicht unbedingt diese kleinen und teurer Portionstütchen Nasenduschensalz kaufen. 









Nachtrag: Das TMO Natursalz aus dem Toten Meer (für Küche und auch als Nasenduschen Salz geeignet) findet sich im Supermarkt. Der Hersteller findet sich unter Deadseasalt.de



Nasendusche.

Kommentare:

  1. Wer ist denn der Hersteller von diesem Natursalz?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi. Hab von Chris auch gleich eine Tüte bekommen :-) Sehr praktisch für die Nasendusche jetzt in der Pollenallergiezeit.

      Auf der Packung findet sich "TMO Salz, Salz vom Toten Meer", .... Oberhaching. Link habe ich in den Beitrag nachgetragen.

      Die EAN ist 4260100810039. Das Salz gibt es in vielen ganz normalen Supermärkten. Da muß man nicht extra ins Reformhaus oder die Drogerie.

      Löschen

Danke für den Beitrag. Produktinfo-Online Blog

produktinfo-online.blogspot.de