29.03.2014

Dyson Dc33c origin Extra clean&tidy Staubsauger Angebot

Zur Zeit findet man in einigen Elektromärkten den neuen Dyson Staubsauger DC33c extra mit einem sog.  Clean and Tidy Zubehörpaket. Lohnt sich der Kauf?

Ja!  Der Sauger ist sogar für Allergiker geeignet und der kleine Aufpreis für das Clean and Tidy Zubehör Paket ist schon dann sein Geld wert, wenn man nur eines der drei Teile gut findet. In dem Paket sind 3 zusätzliche Aufsätze vorhanden.  Praktisch ist die beiliegende Düse, um Matratzen richtig tief auszusaugen. Hinzu kommt eine Düse, die sich in alle Richtungen um die Ecke verstellen lässt: sehr praktisch um Regale und Simse abzusaugen. Richtig praktisch ist eine längliche Bürstenpinseldüse, die sehr sehr weiche Bürsten hat und auch innen einen Stoßschutz aus Flies aufweist. Damit saugt man Jalousien oder Bilderrahmen und was sonst empfindlich ist. Dazu gibt es die Tasche, wo alles Zubehör Platz findet.

Oder doch lieber ein anderes Modell?  Schließlich gibt es neben der umschaltbaren Bodendüsen, die bei diesem Modell dabei ist, auch bessere Bodendüsen:  die automatische Musclehead oder die extrem praktische neue Turbinendüse mit den Carbonfasern (für alle Böden geeignet, ohne umschalten zu müssen)   ..... 


Der Staubsauger aus dem Angebot selbst hat in der Variante EXTRA noch die Pinselbürste für grobe Verschmutzungen sowie die Möbeldüse und die lange schmale Fugendüse mit weicher schmaler Pinselbürste dabei.

Ergo: da ist alles dabei, was Sinn macht und praktisch ist.

Da der Preisunterschied vom DC33 c EXTRA zum Sonderangebot DC33c extra clean + tidy meist nur 50 Euro oder weniger ist, würde ich das gleich mit kaufen.


Aaaaber:   es gibt weitere Modelle von Dyson, die Sinn machen. Denn bei den Bodendüsen hat sich in der Entwicklung einiges getan.  Dazu hatten wir z.B. schon den Artikel mit dem Überblick zur Modellserie DC33c geschrieben: Hier (DC33c) einfach mal weiterlesen und dann entscheiden, welcher Dyson Staubsauger es nun wird.












Kommentare:

  1. Bei Saturn Norderstedt als Eröffnungsangebot f.d. Neueröffnung gesehen. Scheint sich also zu lohnen, der Kauf. Grüße aus Hamburg,

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja, eine Frage hab ich noch: ist die automatische Bodendüse oder die neue Turbodüse besser? Ihr habt unten das Modell DC33c Tangle Free empfohlen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die neue Turbodüse noch besser! Daher ja der Tipp, den 33c Tangle Free zu wählen.

    AntwortenLöschen
  4. Hattet Ihr schon den Neato Staubsauger mal im Test? Was haltet Ihr von dem oder dem IRobot Saugern?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Neato hatte sich ein Kollege mit dem Lidar Navigationssystem für den Saugroboter beschäftigt. Das scheint im Kleinen so wie die Steuerung des Google Autos zu funktionieren. Neato ist sicherlich eines der besten Saugroboter-Systeme die es gibt. In den USA ist Neato sehr bekannt. In Deutschland kennt man das System als Vorwerk Saugroboter, der auf dem Neato basiert, wie ich erfahren konnte. Einen Neato kann man schon um die 450 Euro bekommen, beim Vorwerk gibt man etwa 750 Euro aus (allerdings ist das dann auch die von Vorwerk überarbeitete Variante, wie ich recherchiert habe). Wer nicht selber saugen will (was mit dem Dyson Bodenstaubsauger perfekt geht, z.B. das im Beitrag besprochene Angebot vom Dyson DC33 Clean and Tidy) und glatte Fußböden hat, kann auch mal einen Saugroboter von Neato probiern (hier mehr Infos dazu). Die Geräte von I-Robot sind zwar auch gut, doch das eher zufällige Navigationsprinzip der I-Robot geräte halte ich den Neato Geräten eher unterlegen.

      Aber sobald man unterschiedliche Bodenbeläge hat oder viel Teppich, ist ein klassischer Staubsauger effektiver. Lesen Sie mal den Beitrag zum dyson DC33c hier im Blog.

      Löschen
  5. Clean&Tidy gibt es immer Sonderangebote. Augen auf :-) Jetzt mit 1300 Watt Variante noch zuschlagen bevor die Stromsparvariante auf den Markt kommt!

    AntwortenLöschen
  6. Saturn und Media haben diese Variante öfter mal im Angebot. Beim Expert bekommst Du wieder andere Sondermodelle.

    AntwortenLöschen

Danke für den Beitrag. Produktinfo-Online Blog

produktinfo-online.blogspot.de