22.05.2014

Philips Sonicare Volkszahnbürste

Da hat Philips mit der Bild eine Schallzahnbürste zur Volkszahnbürste erkoren, die im Test der Stiftung Warentest sehr erfolgreiches abschneiden konnte.

Die Volks Zahnbürste 2014 ist eigentlich die ganz normale Sonicare Easy Clean. Gibt es Unterschiede? Soll man sich die Volkszahnbürste kaufen oder doch lieber eine andere elektrische Zahnbürste (Schallzahnbürste)?

 Hier beide Modelle im Vergleich.

Ergebnis: außer Name und Veränderung der Modellnummer gibt es keine Unterschiede. Die Philis Volkszahnbürste entspricht der normalen Series 3 Zahnbürste: Sonicare Easy Clean.


Das ist eigentlich ein guter Kauf ohne viel Schnickschnack.

 .... aber ....





  • Für wen ist diese Zahnbürste gut geeignet?
  • Wer sollte ein anderes Modell oder doch lieber eine andere Marke wählen? 
  • Wie löst man ggf. die 30 Tage Geld Zurück Garantie ein?
  • Ist eine normale elektrische Zahnbürste besser als die Schallzahnbürste?
  • Wo am besten und sicher günstig kaufen
  • Welche Zahnpasta muß man verwenden?


Die Sonicare Easy Clean hat im Test der Stiftung Warentest die Note GUT (2,1) erzielen können. Damit lag diese Zahnbürste von 9 getesteten elektrischen Zahnbürsten auf einem guten Platz 3 (Wir hatten den elektrische Zahnbürsten Test bereits hier im Magazin vorgestellt)

Im Test wurde die HX6511/50 getestet. Als Series 3 hat diese Schallzahnbürste bei gleicher Ausstattung dann die Artikelbezeichnung HX6511/22 erhalten. Als Volks Zahnbürste wird die Zahnbürste mit der Artiklebezeichnung HX6510/22 bezeichnet. Dabei ist der Barcode und die Artikelbezeichnung auf der Packung einfach überklebt. Auch die Hinweise auf Testergebnis und Volkszahnbürste sind einfach nur als Aufkleber auf die Packung der Series 3 Sonicare Schallzahnbürste gebracht worden.

Sie erhalten also einen richtig gute Schallzahnbürste!

Der Clou: Sie können diese elektrische Zahnbürste sogar selber testen.



Philips bewirbt eine 30 Tage Geld Zurück Garantie. Sie können also 30 Tage nach Kauf diese Zahnbürste benutzen und ausprobieren. Bei Nichtgefallen senden Sie die Schallzahnbürste retour an Philips und erhalten den Kaufpreis zurück.

Die Bedingungen und Rücksendeadresse entnehmen Sie am besten der Information zur Zahnbürste oder beim Händler. Dazu hat Philips auch ein Online Formular eingerichtet, man kann aber auch die 0800er Telefonnummer von Philips anwählen und sich durchlotsen lassen.

  • Link zur Geld Zurück Garantie für Philips Sonicare: hier oder hier (den roten GZG Button dann anklicken) 
  • Viele Informationen zu Schallzahnbürsten im Test, die EasyClean Volkszahnbürste Sonicare, usw auch hier im Zahnpflegemagazin.

Für wen ist diese Volkszahnbürste gut geeignet, wer sollte ein anderes Modell oder eine Schallzahnbürste eines anderen Herstellers kaufen?

Mit der Sonicare Easy Clean erhalten Sie eine intensive und leistungsstarke Schallzahnbürste. Es gibt weitere Modelle der Sonicare Zahnbürsten (z.B. die Flexcare, Platinum Care, Diamond Clean Zahnbürsten) mit zusätzlichen Programmen und Ausstattungsergänzungen.


 Wer gesundes Zahnfleisch hat und mit 2 min Zähneputzen gut zurechtkommt, der kann die Volkszahnbürste kaufen und spart am richtigen Ende.

Wer dagegen Zahnfleischprobleme hat, empfindliche Zähne hat, Implantate bekommen hat oder die Zähne bei Zahnspange putzen will, sollte ein anderes Modell, bzw. eine andere Zahnbürste wählen. (Empfehlungen s.u.)


Die Volkszahnbürste bietet sozusagen die Bassisausstattung der Sonicare Zahnbürsten:

  • 31 000 Schwingungen / min
  • 2 min Timer
  • Phasentimer 4 x 30 sec
  • einfaches Griffstück, einfache Ladestation
Es passen alle Sonicar Aufsteckbürsten auf diese Zahnbürste (also auch die kurzen Bürstenköpfe, die Diamond Clean Bürstenköpfe, die Interclean und die weichen Sensitiv Aufsteckbürsten).

Es wird ein LiIonen Akku gebnoten, der die Zahnbürste pro Ladezyklus recht lange laufen lässt. Über 200 min je Ladezyklus werden bei Stiftung Warentest gemessen (siehe Bericht zum Test in Heft 12/2013, s.o.).


Die anderen Modelle der Sonicare Zahnbürsten bieten (mit einer Ausnahme) mehr Programme und Ausstattung.

  • Wer Zahnfleischprobleme hat, der sollte das nächstbessere Modell zur Volkszahnbürste wählen:  eine Sonicare Flexcare.  Diese hat extra eine zusätzliche sanftere und weniger intensive Putzeinstellung und bietet auch das sinnvolle Massageprogramm für das Zahnfleisch. Zusätzlich empfiehlt es sich, die Variante mit der UV Station zu wählen, um die Büsrenköpfe noch besser keimfrei zu halten. Weitere Informationen und Anbieter: hier Empfehlungen und Beschreibung. (hier vergleichen, Doppelpack oft recht günstig)
  • Wer eine feste Zahnspange hat, kann diese auch mit den Aufsteckbürsten der Sonicare Zahnbürsten (also auch der Series 3 Easy Clean Volks Zahnbürste), doch oft werden Schallzahnbürsten empfohlen, die zusätzlich Büprstenköpfe anbieten, die besser um die Brackets kommen. Empfehlung: eine Pansonic Schallzahnbürste (hier weitere Infos und eine Kaufempfehlung) mit kürzeren Büstenköpfen und dem Einbüschelbürsten-Aufsatz (hier)
  • Bei empfindlichen Zähnen würde ich auch eine Sonicare mit zwei Putzgeschwindigkeiten wählen.  Eine einfache Flexcare mit 2 Stufen (z.B. hier schauen) oder die Platinum Care (hier mehr erfahren) mit sogar drei Stufen erscheinen mir sinnvoller als die Sonicare Easy Clean Philips Volks Zahnbürste. 



 Ist eine normale elektrische Zahnbürste mit rundem Bürstenkopf besser als eine Schallzahnbürste?

Nein, es werden nur unterschiedliche Putzprinzipien angewandt. Meiner Meinung nach verbrauchen sich die Büstenköpfe bei Rundkopf-Zahnbürsten schneller und man kann auch schon mal Putzfehler machen, wenn man die elektrische  Zahnbürste falsch anwendet. Die Schallzahnbürste ist dagegen toleranter zu Putzfehlern, meine ich. Ausserdem ist die Schallzahnbürste schneller.

 Muß man eine spezielle Zahnpasta verwenden?

Nein. Aber man sollte weniger verwenden, da die Schallzahnbürste diese stark aufschäumt. Ansonsten gilt, was für alle Zahnpastaen gilt:  geringere RDA Wert und Fluor sind von Vorteil. Sie können aber weiterhin die Zahnpasta verwenden, die Sie bislang verwendet haben.



Volkszahnbürste kaufen:

Wie oben gelernt, können Sie die Modelle HX6511/22, HX6510/22 und auch die HX6511/50 kaufen. Alle drei Modell sind identisch ausgestattet.

Günstige Angebote finden Sie z.B.

(externe Links, die Seiten öffnet in neuem Fenster / Tab, so können Sie die Preise vergleichen)

Weitere Preise und Anbieter vergleichen.







Kommentare:

  1. Bei der Volkszahnbürste ist ja nur der Strichcode überklebt. Das ist ja die ganz normale EasyClean von Sonicare. Hat sich der Preis überhaupt verändert?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Easy Clean Sonicare Serie 3 und die aktuelle Philips "Volkszahnbürste" sind wohl identisch. Aber beim Preis fährt man mit der Variante Volkszahnbürste derzeit meist etwas günstiger.

      Löschen
  2. Warum ist das eine Volks Zahnbürste? Ist die für alle geeignet?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Begriff ist ja mehr dem Marketing entsprungen. Doch eigentlich ist diese Volkszahnbürste wirklich für jeden gut geeignet, der noch keine oder nur kleinere Zahnfleischprobleme hat. ... aber welche elektrische Zahnbürste von Sonicare für welchen Nutzer geeignet ist, hat Chris ja gut im Artikel beschrieben.

      Löschen
  3. was sagen sie zur remington schallzahnbürste. ist auch auch sehr billig und man kriegt sogar eine UV Einheit mit. Schon im test gehabt? Erfahrung würd mich intressieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beide kosten unter 50 E. Aber die Sonicare putzt intensiver als die Remington. Daher würde ich auf die UV Station der Remington, die eh niemand braucht, verzichten. Wenn Volkszahnbürste noch verfügbar, dann die kaufen! Mehr braucht es nicht!

      Löschen
  4. Kann man für eine Schallzahnbürste eigentlich jede Zahnpasta verwenden?
    Ist die Philips Sonicare nicht eigentlich eine Ultraschallzahnbürste?

    AntwortenLöschen
  5. Hallo.
    Ja, eigentlich kann man für eine Schaallzahnbürste jede Zahnpasta verwenden. Besser ist es aber, wenn man auch ein paar Eckpunkte achtet. So sollte die Zahnpasta nicht zu stark schäumen und der RDA Wert (Anteil der Polierteilchen in der Zahnpasta) sollte nicht zu hoch sein (RDA unter 70 ist OK, heißt es). (Tipp: GUM Paroex Zahngel mal probieren!)

    ad 2: Die Abgrenzung Ultraschallzahnbürste zu Schallzahnbürste ist oft etwas unklar. Aber die Philips ist eindeutig eine Sonic-Zahnbürste - also eine sog. Schallzahnbürste. Ultraschall wird nicht erzeugt. Es gibt auch Ultraschallzahnbürsten, die echten Ultraschall auf den Bürstenkopf übertragen. Inwieweit das Sinn macht und einen echten Putz- und Pflegeeffekt hat, scheint umstritten. Da gibt es nur wenige Studien, soweit ich das recherchieren konnte. Die Wirkung von Schallzahnbürsten ist dagegegen vielfach belegt. Die Sonicare gehören mit ihrem Putzpronzip definitiv zu den besten elektrischen Zahnbürsten, meine ich.

    AntwortenLöschen

Danke für den Beitrag. Produktinfo-Online Blog

produktinfo-online.blogspot.de