06.02.2015

dyson dc62 up top

Welches Modell von dyson nennt sich dc62 up top, was ist der Lieferumfang, lohnt sich der Kauf?

Das Modell DC62 up Top ist dieser Tage im Media Markt Prospekt beworben.

Geliefert wird der DC62 Akku Handstaubsauger mit dem schnellen V6 Motor, der Ladestation und Ladegerät, der lang Fugendüse, der umschaltbaren Pinselbürste / Polsterdüse und der im Winkel verstellbaren Möbelkantendüse. Letztere und die Farbe des Alurohrs (pink) machen den Unterschied zum Basismodell des DC 62 Akkusaugers aus. Jener hat dann eben das graue Alurohr uns verzichtet auf die Möbelkantendüse im Lieferumfang. Jene bekommt man einzeln zu etwa 25 Euro gekauft.

Interessant ist sicher der Vergleich zum DC62 animalpro. Das ist der gleiche Akku-Handstaubsauger, jedoch mit dem zusätzlichen Mini-Turbinendüsenaufsatz. Dieser ist ideal zur Aufnahme von Tierhaaren und starken Verschmutzungen von Polstern und im Auto / Kofferraum.

Die Saugleistung beträgt bei allen drei genannten Modellen in der höchsten Stufe übrigens 100 Watt an der Bodendüse gemessen (gem. Herstellerangaben). Das ist ein sehr sehr guter Wert. In Kombination mit der sinnvoll konstruierten Bürstenwalze mit den Carbon- und Nylonfasern reinigt ein DC62 glatte harte Fußböden ebenso gut wie ein klassischer Staubsauger mit Kabel. Das, obwohl Staubsauger mit Kabel meist das doppelte bis dreifache an Saugleistung erzeugen. Die Turbodüse gleicht diesen Unterschied der Saugleistung locker aus. Auf Teppich hat dagegen der klassische Staubsauger wieder Vorteile bei der Reinigungsleistung.

Ergo: DC 62 kaufen!

Kommentare:

  1. Wo ist der Unterschied up top und animalpro?

    AntwortenLöschen
  2. Welche Unterschiede gibt es zum dyson Akkuhandstaubsauger V6?

    AntwortenLöschen

Danke für den Beitrag. Produktinfo-Online Blog

produktinfo-online.blogspot.de