28.06.2013

Unterschied Nespresso zu Senseo Kapseln (Test, Vergleich) Teil II

Vergleich / Test Teil 2

 Senseo vs Nespresso Kapseln

Hier nun Teil II zum Vergleich zwischen den original Nespresso Kapseln zu den Nespresso-kompatiblen  Senseo Capsules Espresso und Senseo Kapseln Lungo.

(Diese beiden Sorten hatten wir im Test durch eine neue Nespressso U und eine normale Nespressomaschine verwendet. Weitere Infos zum Test im vorhergehenden Blogbeitrag)



"Wer die Nespresso Original Kapseln nicht kennt, der wäre hochzufrieden mit den Senseo Espresso Kapseln (Senseo Capsules). Doch die Vatiante Lungo sollte man eher mit weniger Wasser zubereiten: zu wenig Kaffeemehl." So hat es eine Kollegin zusammengefasst.



Entscheidender Vorteil der Senseo Kapseln: schnell verfügbar, weil in fast jedem Supermarkt und Elektro Markt verfügbar.


Weitere Unterschiede (Fortführung der Liste aus Teil 1, vorheriger Artikel):

Wie viel Kaffee bekommt man pro Kapsel?

  • Bei Nespresso werden 5 Gramm Kaffee bei den Espresso Kapseln und 6 Gramm bei den Lungo Kapseln  geboten. 
  •  Bei den Senseo Kapseln sind das bei Espresso sowie Lungo 5,2 Gramm

(Gemäß Angaben auf dem aktuellen Packungen).



Ist das viel oder wenig Kaffeepulver für eine Tasse Espresso oder ein Tasse Lungo (Kaffee Creme)?

  •  Im Vergleich dazu die wählbaren Mengen bei Vollautomaten: eine Jura Kaffee- und Espressomaschine lässt eine Auswahl zwischen 5 und 16 Gramm zu.  
  • Lavazza Espresso Kaffe-Kapseln bieten knapp 8 Gramm
  • In der Espressobar scheint die Menge auch größer (Siebträgermaschine) 



Warum schmecken die Nespresso Kaffees trotz kleiner Kaffeemenge so gut?  Hat das mit der Form der Kapseln oder der optimierten Kaffeemischung zu tun?


Unterschiede beim Geschmack:


Beim Probetrinken schien mir der Senseo Lungo in  der Nespresso U zubereitet (die Nespresso-maschine mit automatischem Kapselauswurf, ... )  etwas zu schwach und trotzdem zu bitter. Auch die Crema war meiner Meinung eher solala.

Der Senseo Espresso in Stärke 7 schmeckte dagegen gut, wurde aber von Lesern dieses Blogs schon kritisiert, weil er geschmacklich zu nah am normalen Senseo Kaffe aus der Pad.Maschine ist und somit eher zu teuer.

Probieren Sie diese Espresso 7 Senseo Kapseln am besten selbst!  Ich kann diesen Senseo Nespresso eigentlich empfehlen: hier (eine 10er Packung)  oder hier die günstigere Großbestellung (Senseo Nespresso Stärke 7)

Günstige Alternative gleich mitprobieren, etwa die Hälfte des Preises pro Kapsel, auch Stärke 7: hier mehr Infos.



Die Kaffeemenge, Kaffeesorte und die Mischung haben sicher einen großen Einfluss auf das Espressoergebnis. Doch auch die Frische und der Brühvorgang haben wichtigenn Einfluss auf den Geschmack. Ferner wird die Wassergüte (Wasserhärte und Chloranteil) wichtigen Einfluss auf den Geschmack des Espressos haben.

Kaffemenge und Sorte / Mischung werden vom Kapselanbieter beeinflusst. Da kann auch die Form der Kapsel und die Abfüllung Einfluss auf den Geschmack haben.

In Bezug auf die Frische und die Optimierung des Brühvorgangs könnten die originalen Nespressokapseln Vorteile haben. Die zulaufende Form der Alukapsel von Nespresso soll den Brühvorgang optimieren, die Wölbung and der oberen Seite zeigt, dass die Nespressokapseln Sauerstofffrei mit einem Gas aufgefüllt sind. So bleibt der Kaffee in der Nespressokapsel länger frisch.

Zwar geben beide Hersteller ähnliche Haltbarkeitsdauer an, doch die Konzeption der originalen Nespresso Kapseln scheint noch konsequenter auf optimalen Kaffeegenuss ausgerichtet.


Die Senseo Kapseln, sind aus Kunststoff. Hinweise auf ein besonderes Frischesystem oder Optimierung des Brühvorgangs habe ich noch nicht erkennen können.

Alu sowie Plastik sind als Kapselmaterial zumindst aus ökologischen Gründen zweifelhaft. Einen Hinweis auf biologische Abbaubarkeit habe ich auf den Plastikkapseln von Douwe (Senseo) nicht finden können.

Inwieweit Kunststoff-Kapsel oder Aluminium als Material für die Kaffeekapsel besser sind, wenn man Gesundheitsaspekte in den Vergleich einbezieht, vermag ich nicht zu bewerten.


Testergebniss / Resümee:  Nespresso hat gegenüber Senseo Capsules die Nase vorn. Da die Preise sehr ähnlich sind, spricht nur die bessere Verfügbarkeit und beim Espresso die zusätzliche Geschmacksvariation des Senseo Kaffees für die kompatible Variante.





Versandkostenfrei neue Lebensmittel entdecken - brandnooz.de











Kommentare:

  1. Es gibt auch eine Marke Namens ESPRESSO, die für die Nespresso günstige Kapseln anbietet. Schon probiert?

    AntwortenLöschen
  2. Was ich bei Nespresso nicht mag: in den Spezialshops gibt es Wartezeiten von über 30 min. Darauf habe ich keine Lust mehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Hamburg musste man neulich 45min warten!

      Löschen
  3. Von Nespresso gibt es jetzt auch Tee für den Automaten. Kann das schmecken? Wenn man vorher Kaffee hatte, wird das Wasser doch noch das Kaffeearoma übertragen. Schon mal getestet?

    AntwortenLöschen
  4. Toller Vergleich. Muss ich meine Entscheidung noch einmal überdenken. Bin immer dankbar für solche Testberichte- Super.

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde es sehr gut, dass es mittlerweile Konkurenz Kapseln gibt. Ich finde es unverschämt, dass die Kapseln von Nespresso so teuer sind.

    LG Christian

    AntwortenLöschen

Danke für den Beitrag. Produktinfo-Online Blog

produktinfo-online.blogspot.de