30.04.2013

Vorteile Philips Rasierer

Neulich sind im Vergleich der Braun und Philips Rasierer letztere etwas schlecht weggekommen.  Natürlich haben auch die Philips Rasierapparate Vorteile.  Ich hab heute einen Promoter (Verkäufer für die Marke) dazu befragt.  Folgende Vorteile haben Rasierapparate von Philips demnach:

  • Lift and Cut (anziehen des Barthaars und erst danach schneiden)  sichert ein glattes Rasurergebnis
  • Haar wird geschnitten (rotierende Messer bei Philips)  statt "abgeschlagen"  (Klingenblock unter Folie) bei Braun und Co.
  • Leise
  • selbstschärfende Klingen, sofern der Rasierer immer gut gereinigt wird, halten diese bis zu 3 Jahre


Für den Dreitagebart sind sind die Philips Rasierapparate erst mit der aktuell neusten 3D Generation geeignet. Der Promoter wies daraf hin, dass die größeren Öffnungen in der Messerabdeckung hierfür vorgesehen seien.




Sein Tipp für die Rasur am Hals:  Nicht rotieren oder hin und her bewegen sondern mit einer Hand die Haut straff ziehen und den Rasierer ansetzten und auf der Stelle etwas rechts und links drehend bewegen.


Braun Rasierer und Philips Rasierapparate haben als jeweils unterschiedliche Vorteile. Ein direkter Vergleich ist nicht so einfach zu machen. Denn sowohl Handling als auch Rasiergefühl sind sehr unterschiedlich. Meist bestimmen individuelle Gewohnheiten, ob man Braun oder Philips wählt. Ich bevorzuge die Rasierer mit Scherfolie - wie Braun die z.B. baut -, weil ich dichter an die Haare unter der Nase komme, bei den Kotteletten exakter die Rasurlinie finde und die Rasur als angenehmer empfinde. Ausserdem empfinde ich die Reinigung bei klassischen Scherfolien-Rasierern als einfacher (sofern nicht das neue Kassetten-System von Braun gemeint ist. Daher hatten ich hier bei Produktinfo-Online auch für den Panasonic Rasierer gestimmt, als wir im Vergleich nach dem besten Rasierer suchten. Den Rasierer Vergleich Braun zu Panasonic finden sie auch unter dem Link.

Kommentare:

  1. Hallo. Meine Erfahrung möchte ich kurz berichten.

    So ein Philips Rasierer sieht meines erachtens nur schick aus. Ansonsten sehe ich keine Vorteile der drei Klingen. Um den Schnurbart geht das schon mal überhaupt nicht und am Hals empfinde ich diese Bauart mit den drei runden Scherköpfen als etwas unangenehm.

    Ich überlege, von der Nassrasur mal wieder einen Elektrorasierer zu kaufen. Mein erster Test mit dem Philips war nicht so gut.

    Allerdings hat Philips mit der Geld-Zurück-Garantie sehr kulant reagiert und ich konnte mein Geld zurückerhalten.

    Welche Firmen bieten das noch? Das ist wirklich sehr gut bei Philips gelaufen.

    Meine Frage dazu an Ihren Blog ist, welchen Elektrorasierer Sie mir empfehlen würden. Ich trage eine Schnurbart und am Hals ist die Haut nach der Rasur immer etwas gerötet.

    AntwortenLöschen

Danke für den Beitrag. Produktinfo-Online Blog

produktinfo-online.blogspot.de