28.11.2013

DC33c mit Musclehead Bodendüse und guter Ausstattung

Welcher aktuelle dyson Staubsauger bietet am meisten für unser Geld? Meiner Meinung nach ist das der Dyson DC33 c allergy musclehead parquet.

Dieser ist der beste Dyson aus der Serie 33 c, weil 
die wirklich super komfortable Musclehead Bodendüse gleich zum Lieferumfang dazugehört. Zusätzlich wird die neuere Parket Staubsaugerdüse mitgeliefert.

Die Musclehead Bodendüse erkennt selbst, auf welchem Boden gerade gesaugt wird: Teppich oder glatter Boden. Entsprechend stellt sich die Bodendüse selbst auf den jeweiligen Fußboden ein. Sozusagen die Automatik Staubsauger-Bodendüse.







DC33c Zyklonenstaubsauger.

Kommentare:

  1. Beim dyson 33 alergy musclehead parket ist aber das lila so unschön. Schicker ist der dc33c origion. Im Unterschied aber die normale Staubsaugerdüse. Ist die Musclehead wirklich so gut? Lohnt sich der etwas höhere Preis? Was unterscheidet den dc33 vom dc37?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt eine weitere Modellvariante, die sehr gute Ausstattung bietet. Das ist der Dyson DC33c Multi Floor Staubsauger. Dieser Dyson 33 bietet die Turbinendüse, die sonst beim DC52 animal complete dabei ist. Dazu gibt es die Parkettdüse und auch den Tangle Free Aufsatz. Letztlich ist das der DC52 Animalpro in der günstigeren Variante auf Basis des Modells DC33c.

      Wenn man z.B. Laminatboden hat und darauf verschiedene Teppiche hat, dann würde ich den DC33c mit der Musclehead Bodendüse kaufen. Wenn ich allerdings einen Tierhaarstaubsauger suche, dann ist der DC33c Multifloor besser geeignet.

      Die Vorgängerserie DC37 würde ich aussen vor lassen.

      Löschen
  2. Ja. Dieser dc33c ist wirklich ein gutet Kauf.

    AntwortenLöschen
  3. Den Dyson DC33c hatte ich in der Modellvariante allergy musclehead parquet sogar schon mal zum Test. Ich werde im Blog berichten.

    AntwortenLöschen

Danke für den Beitrag. Produktinfo-Online Blog

produktinfo-online.blogspot.de